TSV 2000 Handball

Rothenburg o.d.T.

Gunzenhausen - TSV 2000

Überzeugende Leistung

Die weibliche C-Jugend des TSV 2000 Rothenburg konnte am vergangenen Wochenende ihren ersten Auswärtssieg in der Landesliga Nord feiern. Die jungen Spielerinnen ließen sich von den vergangenen Ergebnissen nicht unterkriegen und konnten gegen den TV Gunzenhausen mit einer geschlossenen Mannschaftleistung überzeugen und das Spiel mit 21:13 für sich entscheiden.

Die Mädels starteten ruhig und konzentriert in die Partie und hatten den Gegner ab der ersten Spielminute im Griff. In der ersten Halbzeit des Spiels war vor allem die Abwehr der Grundstein für den Erfolg. Die Spielerinnen des TV Gunzenhausen verzweifelten an der starken Abwehrleistung der Rothenburgerinnen und herausgespielte Chance wurde von der Torhüterin Johanna Boromisza pariert. Dies führte dazu, dass die Gegnerinnen bis zur Halbzeit nur vier Tore erzielen konnten. Im Angriff übernahm Charlotte Riedel die Verantwortung und überzeugte nicht nur als erfolgreichste Torschützin, sondern setzte auch ihre Mitspielerinnen gekonnt in Szene. Bis zur Halbzeit gelang es den Rothenburgerinnen ihren Vorsprung ausbauen und beim Spielstand von 11:4 gingen beide Mannschaften in die Pause.

Der TV Gunzenhausen startete hochmotiviert in die zweite Halbzeit und erzielte einige Tore in Folge. Die Rothenburger Spielerinnen ließen sich davon allerdings nicht aus der Ruhe bringen, sondern spielten die Angriffe lange aus, setzten die eingeübten Abläufe perfekt um und gingen mit viel Druck in die Lücken. Trotz aufgeladener Stimmung aufgrund des Publikums, spielten die Mädels das Spiel cool und souverän zu Ende und konnten in der gegnerischen Halle den ersten Sieg und eine überragende Mannschaftsleistung feiern.

Am kommenden Sonntag steht das Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn Schwabmünchen an, bei dem die Mannschaft an die tolle Leistungen anknüpfen will.

Die Mädels würden sich dabei über zahlreiche Zuschauer freuen, die sie bei diesem Spiel unterstützen!

Es spielten: Boromisza (1.-60.), Eisenhuth (4), Ladiges, Ehnes, Mendl (1), Dörner, Zbruk (4), Mantaoglu, Geuder (1), Sommerkorn (2), Riedel (9)